Ein glatter, straffer Bauch ist sowohl für die Frau als auch für den Mann Ausdruck eines dynamischen, sportlichen Körperbaus. Durch Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder einfach durch das fortschreitende Alter kann es zu einer Erschlaffung der Bauchhaut und der darunter liegenden Muskulatur kommen. Die Entfernung überschüssiger Haut und die Rekonstruktion der Bauchmuskulatur können dazu beitragen, sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen.

 

Das Wesentliche: Bauchdeckenstraffung

  • OP-Dauer: 2 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt: 2-3 Tage
  • Kosten: ab 6000 €
  • Nachbehandlung: 4-6 Wochen
  • Fadenzug: nach 3 Wochen
  • Gesellschaftsfähig: nach 2-3 Wochen
  • Sport: nach 6 Wochen

Beratungstermin?

Schnell & einfach via Onlinekalender vereinbaren…

zu den Kontaktmöglichkeiten