Fadenlifting – faltenfrei ohne OP

Vor allem Frauen im mittleren Alter beschäftigen sich regelmäßig mit dem Problem des Elastizitätsverlustes der Gesichtshaut. In früheren Zeiten stand man vor dem Problem, bei häufig moderaten Veränderungen nur die chirurgische Therapie, das Face- oder Wangenlift, anbieten zu können.

Durch den Einsatz speziell entwickelter, auflösbarer Fäden ist es gelungen, bei moderaten, aber störenden Alterserscheinungen eine Verbesserung ohne operativen Eingriff zu erreichen. Die mit kleinen Widerhaken fest in der Haut verankerten Fäden sorgen für den gewünschten Straffungseffekt.

 

Das Wesentliche: Fadenlift

  • Behandlungsdauer: ab 30 Minuten
  • Narkose: Dämmerschlaf und / oder lokale Betäubung
  • Klinikaufenthalt: ambulant
  • Nachbehandlung: Kontrolle nach einer Woche
  • Kosten: ab 600 €
  • Gesellschaftsfähig: je nach Region 5-7 Tage
  • Sport: nach 3-4 Wochen

Beratungstermin?

Schnell & einfach via Onlinekalender vereinbaren…

zu den Kontaktmöglichkeiten