Grundlage einer erfolgreichen Behandlung ist die exakte Planung.
Ein strukturierter Behandlungsprozess hilft, Ihre Wünsche und Vorstellung genau zu erfassen und so die Weichen für eine erfolgreiche Therapie zu stellen.

Kontaktaufnahme

Ihr Kontakt zu eisenbrand ästhetik kann auf drei verschiedenen Wegen erfolgen:

Sie können telefonisch mit uns in Kontakt treten, um einen Termin zu vereinbaren oder sie wählen sich per Online-Kalender selbst einen passenden Erst- beratungstermin aus. Haben Sie hingegen nur eine grundsätzliche Frage zu einer Behandlung oder einem bestimmten Ablauf, können Sie sich auch per E-Mail an uns wenden.

Beratungstermin

Vor Ihrem vereinbarten Beratungstermin werden wir Sie nochmals kontaktieren, um noch offene Fragen zu klären und Sie auf den bevorstehenden Termin aufmerksam zu machen.

In Ihrem ersten Beratungstermin haben Sie ausreichend Zeit, um Ihre Wünsche und Vorstellungen gemeinsam mit mir zu erörtern. Dieser Termin ist neben der später ggf. folgenden Behandlung einer der Wichtigsten. Man lernt sich kennen, Sie als Patient geben Dinge Preis, die vielleicht bisher Ihr Geheimnis waren. Hier entsteht das feste Fundament von Vertrauen, dass für die Behandlung unentbehrlich ist.

Behandlung

Besteht Ihr Wunsch in einer Faltenbehandlung durch Unterspritzung, kann nach ausführlicher Aufklärung eine Behandlung auch am gleichen Tag erfolgen.

Alle anderen invasiven oder operativen Behandlungen sollten in einem weiteren Termin nochmals eingehend besprochen werden. Nur so können Sie als Patient und ich als Arzt sicher sein, dass für den bevorstehenden Schritt keine Fragen mehr offen sind. Dieser zweite Termin dient vor allem einer Sache: Der Patientensicherheit.

Handelt es sich um einen operativen Eingriff, ist ein Nakosegespräch mit dem Anästhesisten notwendig. Dieser auch als Prämedikationsvisite bezeichnete Termin wird von uns für Sie koordiniert. Ziel ist es, diesen Termin auf denselben Tag wie unser zweites Gespräch zu legen, um Ihnen eine erneute Anfahrt zu ersparen.

Für einen operativen Eingriff bekommen Sie sowohl von uns als auch vom Anästhesisten einen Merkzettel ausgehändigt, der von der notwendigen Vorbereitung zu Hause bis zur Nachbehandlung alle wichtigen Fakten enthält.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!