Ist die überschüssige Haut vor allem auf den Bereich unterhalb des Nabels beschränkt, können Sie durch einen weniger aufwendigen Eingriff – die Minibauchdeckenstraffung – Ihre ursprüngliche Körperform zurückgewinnen. Eine genaue Abwägung der Vor- und Nachteile gegenüber der Bauchdeckenstraffung ist hierbei unumgänglich.

 

Das Wesentliche: Minibauchdeckenstraffung

  • OP-Dauer: 1,5 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt: 1-2 Tage
  • Kosten: ab 3.500 €
  • Nachbehandlung: 3 Wochen
  • Fadenzug: nach 3 Wochen
  • Gesellschaftsfähig: nach 2 Wochen
  • Sport: nach 6 Wochen

Beratungstermin?

Schnell & einfach via Onlinekalender vereinbaren…

zu den Kontaktmöglichkeiten